Häufig gestellte Fragen

  1. Wann versenden Sie und wie lange dauert die Lieferung?

Bitte sehen Sie im Abschnitt „Versandtermine“ nach.

Alle Sendungen werden bis Weihnachten geliefert. Die letzten Sendungen versenden wir am 15.12.2023.

 

  1. Senden Sie die Post direkt an den Namen des Kindes?

Es funktioniert so: Ein großer A4-Umschlag ist an eine erwachsene Person adressiert (wie es die Regeln der Spediteure erlauben), und zwar entsprechend den Angaben, die Sie bei der Bestellung im Abschnitt Rechnungsadresse (oder Lieferadresse, wenn Sie an eine andere Adresse als die Rechnungsadresse liefern möchten) gemacht haben.

In diesem Umschlag befindet sich ein kleinerer Umschlag (oder mehrere Umschläge für mehrere Kinder), der bereits auf den Namen und die Adresse des Kindes/der Kinder geschrieben ist.

Alle Sendungen werden per Kurierdienst versichert versandt.

 

  1. Können Sie 1 Bestellung an 2 verschiedene Adressen senden?

Nein, das ist nicht möglich. Eine Bestellung wird an eine Adresse gesendet. Wenn Sie Post für mehrere Kinder an verschiedene Adressen bestellen möchten, müssen Sie separate Bestellungen aufgeben.

 

  1. Ich habe die Zahlung über das Zahlungsgateway (Karte/Online-Banking) gewählt und die Zahlung wurde nicht abgewickelt. Was soll ich tun?

Wenn Sie die Zahlung über das Zahlungsgateway gewählt haben und die Zahlung nicht abschließen konnten, müssen Sie keine neue Bestellung aufgeben oder uns darüber schreiben. Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie eine automatische E-Mail mit den Zahlungsinformationen für eine Überweisung.

 

  1. Ich möchte 1 Brief vom Christkind/Weihnachtsmann für 2 oder 3 Kinder bestellen. Ist das möglich?

Ja, Sie können 1 Brief vom Christkind/Weihnachtsmann für 2 oder maximal 3 Kinder bestellen, wobei die Kinder 1x einen gemeinsamen Umschlag, 1x einen gemeinsamen Brief, 1x ein gemeinsames Zertifikat und für jedes Kind eine Wunschliste und 3 Aufkleber erhalten. Sie müssen jedoch diesen Service im Warenkorb auswählen.

Diese Dienstleistung kostet zusätzlich 4,40 €.

 

  1. Ich möchte dem Kind meinen eigenen Text senden. Was soll ich tun?

Wenn Sie dem Kind Ihren eigenen Text senden möchten, können Sie eine Datei im Format .doc, .docx oder .pdf beim Hinzufügen des Produkts zum Warenkorb hochladen.

Diese Dienstleistung kostet zusätzlich 4,40 €.

 

  1. Kann die Post auch ins Ausland geschickt werden?

Wir betreiben Websites für Deutschland und Österreich - www.christkindbrief.de, für die Slowakei - www.postaodjeziska.sk und für die Tschechische Republik - www.postaodjeziska.cz.

Wenn Sie einen Brief vom Christkind in einem dieser Länder bestellen möchten, müssen Sie die Bestellung auf der entsprechenden Website aufgeben. In andere Länder senden wir derzeit leider nicht.

Wenn Sie einen Brief vom Christkind in ein anderes Land, z.B. Ungarn oder England, bestellen möchten, können Sie die Post für das Kind an einen Ihrer Freunde oder Verwandten in der Slowakei senden lassen, denen wir den Brief vom Christkind zustellen und die ihn dann ins Ausland weiterleiten.

 

  1. Kann der Text des Briefes, des Zertifikats und des Umschlags in einer Fremdsprache geschrieben werden?

Leider nein. Auf unserer Website www.christkindbiref.de können Sie das Produkt in deutscher Sprache bestellen.

Unsere Grafiken und Texte sind für deutschsprachige Kinder vorbereitet.

 

Wenn Sie auf dieser Unterseite keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben, kontaktieren Sie uns bitte über den Chat oder per E-Mail an info@christkindbrief.de

 

Wir bitten jedoch um Geduld, bis wir Ihre E-Mail bearbeiten können, da wir sehr beschäftigt sind :)

Zurück zum Einkaufen